Willkommen beim Gesundheitsmagazin der Stiftung Gesundheit!

Gesundheitsmagazin der Stiftung Gesundheit

In unserer Rubrik „Gesundheitswissen“ informieren wir Sie über Themen aus dem Bereich Gesundheit von A wie Allergie bis Z wie Zwölffingerdarmspiegelung.

Tipp: Sie suchen einen Begriff, der nicht in unserem Gesundheitsmagazin auftaucht? Schauen Sie auch auf der Arzt-Auskunft – der Arztsuche der Stiftung Gesundheit – vorbei. Hier können Sie genau den Arzt suchen und finden, der zu Ihren aktuellen persönlichen Bedürfnissen passt. Bei der Auswahl helfen Ihnen mehr als eintausend Suchkriterien und Auswahlmöglichkeiten, die Sie in Ihre Suche einbeziehen können. Zusätzlich werden hier weitere Begrifflichkeiten (wie Facharzt-Bezeichnungen, z. B. „Facharzt für Innere Medizin“, oder medizinische Schwerpunkte, z. B. „Akupunktur“ oder „Diabetes“) für Sie erklärt.


Rheumachirurgie

Die Rheumachirurgie umfasst operative Eingriffe in der Rheumabehandlung, z. B. an Gelenken.

0 Kommentare

Rheuma-Ambulanz /-Zentrum

Einrichtung, in der Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arme, Beine etc.) behandelt werden. Die Patienten sind dort nur tagsüber in Behandlung und übernachten zu Hause.

0 Kommentare

Non-Hodgkin-Lymphom (NHL)

Ein Non-Hodgkin-Lymphom ist ein bösartiger Tumor, der das Lymphgewebe befällt und im ganzen Körper auftreten kann.

0 Kommentare

Hodgkin-Lymphom

Das Hodgkin-Lymphom – auch bekannt als Morbus Hodgkin oder Lymphogranulomatose – ist eine bösartige Erkrankung (Krebs) des Lymphsystems.

0 Kommentare
Hände als Herz geformt liegen auf dem Bauch

Magenerkrankungen

Der Magen kann von diversen Erkrankungen betroffen sein, z. B. Reizmagen, Entzündungen der Magenschleimhaut und gutartige oder bösartige Gewebewucherungen (Geschwüre).   Bildnachweis: sigrid rossmann | pixelio

0 Kommentare
Herzsilhouette in der Tür eines Stillen Örtchens

Verdauungsstörungen

Alle krankhaften Veränderungen der Nährstoffverarbeitung im Körper – Sie äußern sich z. B. in Appetitlosigkeit, Durchfall oder Magendruck.   Bildnachweis: Rike | pixelio

0 Kommentare

Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

Erkrankungen der Drüse, welche zwischen Magen, Milz und Leber liegt. Häufige Erkrankungen sind die Bauchspeicheldrüsenentzündung und der Diabetes mellitus (fehlende oder mangelhafte Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse führt zur Zuckerkrankheit).

0 Kommentare

Harnblase: Blasenspiegelung (Zystoskopie)

Die Blasenspiegelung (Zystoskopie) ist eine Untersuchung der Harnblase. Der Arzt nutzt hierfür ein spezielles Endoskop, das Zystoskop. 

0 Kommentare

Sigmoido-Koloskopie

Einführen eines Schlauches mit einer Minikamera in den Enddarm und Vorschieben des Schlauches durch den gesamten folgenden Dickdarm. Das Innere des Darms wird durch die Kamera auf einem Monitor dargestellt und gegebenenfalls gefundene Veränderungen erkannt und beurteilt.

0 Kommentare

Medizinische Genetik

Die medizinische Genetik ist eine zusätzliche Weiterbildung und umfasst die Erkennung und Behandlung erblich bedingter Erkrankungen sowie die Beratung hinsichtlich des Risikos der Vererbung einer Erkrankung. Sie untersucht die Auswirkungen von Genen auf die menschliche Gesundheit. Eine Vielzahl von Krankheiten wie Hämophilie („Bluterkrankheit“, gestörte Blutgerinnung), Mukoviszidose (lebenswichtige Organe werden mit zähem Schleim verstopft) und Achondroplasie […]

0 Kommentare