schreibtisch-damian-zaleski-843-unsplash

Rückenschmerzen & Co.: So beugen Sie den fünf häufigsten Bürobeschwerden vor

Acht Stunden am Schreibtisch sitzen, nur um auf dem Heimweg in Bahn, Bus oder Auto gleich wieder Platz zu nehmen: Es überrascht nicht, dass sich Menschen mit einer Bürotätigkeit oft zu wenig bewegen. Nicht selten stellen sich dann typische Bürokrankheiten ein, etwa Kopfschmerzen und Rückenbeschwerden. Doch den Beschwerden lässt sich durchaus vorbeugen. Rückenschmerzen im Büro […]

Mehr lesen

Sonnenschutz - Photo by RawFilm on Unsplash

Sonne mit Wonne – Tipps für den Sonnenschutz

Endlich Sommer, endlich Sonne! Nach dem langen Winter und dem wechselhaften Frühling sehnen sich viele nach unbeschwerten Tagen voller Licht und Wärme. In der Sonne liegen, am Strand spazieren oder auch Fahrradtouren unternehmen – die Aktivitäten verlagern sich wieder nach draußen. Dabei sollte die Kraft der Sonne jedoch niemals unterschätzt werden. Denn die Haut verbrennt […]

Mehr lesen

Deike Diening mit dem Vorstand der Stiftung Gesundheit

Publizistik-Preis 2018 – Dankesrede von Deike Diening

Am 17. Mai hat Deike Diening den Publizistik-Preis 2018 auf dem Jahresempfang der Stiftung Gesundheit stellvertretend für ihr fünfköpfiges Team entgegengenommen. Die Stiftung würdigt mit der Auszeichnung den Multimedia-Beitrag „390 Gramm“ über Frühgeburten an der Grenze zur Lebensfähigkeit, der im Dezember 2017 auf Tagesspiegel.de erschien. Hier können Sie die Dankesrede von Deike Diening nachlesen. Sehr […]

Mehr lesen

Kräuter - Viruserkrankungen natürlich behandeln

Viruserkrankungen natürlich behandeln – ein Gastbeitrag von Dr. Andrea Flemmer

Für Laien ist es schwer, die Verursacher von Erkrankungen zu differenzieren. Folgendes ist dafür wissenswert: Das Reich der Lebewesen gliedert sich grob in: Lebewesen, die aus Zellen mit Zellkern aufgebaut sind: Tiere, Pflanzen, Pilze und einzellige Lebewesen (zum Beispiel der Malariaerreger) Bakterien ohne Zellkern Viren sonstige Lebewesen, wie Viroide, Prione und alle, die wir noch […]

Mehr lesen

Dr. Pro Bono – Ärztin Dr. med. Renate Ostertun im Interview mit der Stiftung Gesundheit

Mediziner, die ihre Fachkunde auch ehrenamtlich einsetzen, um bedürftige Menschen zu unterstützen, zeichnet die Stiftung Gesundheit mit dem Dr. Pro Bono-Siegel aus. Die Ärztin Frau Dr. med. Renate Ostertun legt den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf Akupunktur und naturheilkundliche Verfahren. Im Interview erzählt sie uns, wie sie sich neben ihrem Praxisalltag ehrenamtlich engagiert. Was tun Sie […]

Mehr lesen

Foto Hafen-Klub Hamburg

Jahresempfang 2018 der Stiftung Gesundheit: Mit Blick auf die Kräne des Hamburger Hafens

Panoramafenster umrahmen das Parkett. Auf der einen Seite: der Hafen Hamburgs mit den Kränen der Kais und Docks, auf der anderen Seite erhebt sich die Stadt. Von der Bar aus hat man sogar einen guten Blick auf das neue Wahrzeichen Hamburgs – die Elbphilharmonie. Der diesjährige Jahresempfang der Stiftung Gesundheit findet diesen Donnerstag im Hafen-Klub […]

Mehr lesen

Lippenpflege im Winter

Spröde Lippen im Winter – die besten Pflegeprodukte zum Selbermachen

Ständige Bewegung durch alltägliche Dinge wie Reden oder Essen beanspruchen unsere Lippen. Kommen dann noch schlechte Witterungsbedingungen hinzu, können die ohnehin schon empfindlichen Lippen noch spröder, trockener und rissiger werden. Mögliche Ursachen für trockene Lippen Neben Wetter- und Umwelteinflüssen können spröde Lippen auch medizinische Ursachen haben. Trinkt man eine längere Zeit nur wenig Wasser kann […]

Mehr lesen

Büroräume der Stiftung Gesundheit

Geisterstunde – Kugelblitze bei der Stiftung Gesundheit?

Normalerweise befasst sich unsere Stiftung ja mit Themen rund um Medizin und Gesundheitswesen. Seit einigen Monaten beschäftigt uns aber immer wieder ein seltsames Phänomen einer ganz anderen Art, das selbst unseren schlagfertigsten Mitarbeitern die Sprache verschlägt: Alle paar Wochen zeichnen die Kameras, die unsere Büroräume nachts überwachen, seltsame Leuchterscheinungen auf. Helle Punkte oder Streifen scheinen […]

Mehr lesen

Eine Ärztin bandagiert einen verletzten Knöchel.

Müde Muskeln und überdehnte Bänder: Sportverletzung – und jetzt?

Hilfe bei der Suche nach Sportmedizinern und Orthopäden Ob Hobbysportler oder Marathonläufer: Ist das selbstgesteckte Ziel erreicht, stellen die Glückshormone die erschöpfenden Trainingseinheiten erst einmal in den Schatten. Doch wer viel Sport treibt, ist auch einem höheren Verletzungsrisiko ausgesetzt – egal ob Ballsportarten, Ausdauer- oder Krafttraining. Umknicken oder Hinfallen sind dabei nur eine Verletzungsart. Muskelkrämpfe […]

Mehr lesen