Mitgliedschaft und Spenden

Für vieles ist gesorgt im deutschen Gesundheitswesen, für so manches sogar sehr gut. Auf der anderen Seite liegt aber noch immer etliches im Argen. Dem wirken wir gemeinsam mit der Stiftung Gesundheit entgegen.

Sie können unsere Arbeit auf folgenden Wegen unterstützen:

Fördermitgliedschaft

Als förderndes Mitglied unterstützen Sie die Arbeit unseres Vereins mit einem monatlichen Betrag, dessen Höhe Sie selbst festlegen können. Institutionelle Fördermitglieder können alternativ auch einen jährlichen Betrag vereinbaren.

Füllen Sie einfach den Aufnahmeantrag für Fördermitglieder aus, legen Sie Ihren Wunschbetrag fest und schicken Sie uns Ihren Antrag zu. Selbstverständlich erhalten Sie eine Aufnahmebestätigung sowie am Ende jedes Jahres eine Zuwendungsbestätigung für den gespendeten Betrag.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Mitglieds- und Beitragsordnung.

Einmalige Spende

Wenn Sie einen einmaligen Betrag spenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter foerdergemeinschaft@stiftung-gesundheit.de. Wir lassen Ihnen dann umgehend alle benötigten Informationen zukommen. Für Beträge ab 200 Euro erhalten Sie auf Wunsch eine Zuwendungsbestätigung. Bei Beträgen bis einschließlich 200 Euro akzeptiert das Finanzamt Ihren Überweisungsbeleg.

Falls Sie noch Fragen haben oder uns Anregungen geben möchten, in welchen Bereichen unser Engagement hilfreich wäre, freuen wir uns über Ihre Nachricht an foerdergemeinschaft@stiftung-gesundheit.de.