Arzt-Auskunft für Patienten

Die Arzt-Auskunft bringt Ärzte und Patienten zusammen - schnell, unkompliziert und kostenlos. Patienten geben einfach ihre Suchbegriffe in das dafür vorgesehene Suchfeld ein: Unter „Was“ das Fachgebiet (beispielsweise Innere Medizin oder Orthopädie), den Kliniknamen oder die gewünschte Spezialisierung (beispielsweise Akupunktur oder Implantologie) oder „Wen“ den Namen und unter „Wo“ die PLZ, Ort oder Stadtteil. Danach erhalten sie sofort eine Ergebnisliste mit den passenden Ärzten, Zahnärzten, Psychologischen Psychotherapeuten und Kliniken in ihrer Nähe.

Ein besonderes Merkmal der Arzt-Auskunft ist die Suche nach Ärzten mit bestimmten Therapie-Schwerpunkten. Über 1.000 verschiedene Schwerpunkte sind in der Arzt-Auskunft gelistet. Dazu gehören neben Diagnose- und Therapieschwerpunkten etwa Sprachkenntnisse, Abrechnungsart und Möglichkeiten der Terminvereinbarung, wie online, per E-Mail oder Rückruf. Das ermöglicht eine viel genauere Suche, als es beispielsweise Angaben aus dem Branchen- oder Telefonbuch leisten können.


Arztsuche in der Arzt-Auskunft per Telefon

Such-Service am Telefon...

Patienten können die Arzt-Auskunft über das Telefon nutzen. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 7 39 00 99 erreichen sie von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr unser Callcenter.

Arzt-Auskunft online

… und barrierefrei über das Internet

Rund um die Uhr steht die Arzt-Auskunft im Internet zur Verfügung. Auf www.arzt-auskunft.de finden Patienten Ärzte und Zahnärzte sowie Psychologische Psychotherapeuten und Kliniken in der Nähe ihres Wohnortes. Die Online-Suche ist selbstverständlich barrierefrei. Das bedeutet: Menschen mit Sehbehinderungen können sich die Texte von Screen-Readern vorlesen lassen und Menschen mit Lernschwierigkeiten finden Erklärtexte in Leichter Sprache.



Das Arztprofil – Patienten empfehlen Ärzte

Klar, wenn Sie eine Arzt brauchen, dann wollen Sie natürlich einen "guten" Arzt. Was aber macht für Sie einen guten Arzt aus? Und was, meinen Sie, ist Ihrer Mutter, Ihrem Freund, Ihrem Kollegen besonders wichtig? Der einfühlsame Hausarzt? Der Hightec-Doc, der Ihre Fitnessdaten auf dem Smartphone lesen kann? Die Erwartungen und Vorstellungen, die persönlichen Präferenzen, was einen guten Arzt ausmacht, sind durchaus persönlich und oftmals verschieden.

Um eine Annäherung an den guten Arzt zu erleichtern, haben wir das Arztprofil entwickelt, das der Vielschichtigkeit von Erwartungen an den Arzt möglichst gerecht werden soll.

Übrigens: Das Matching, das Zusammenführen von Erwartungen, Präferenzen, Wünschen und Anforderungen an einen Arzt seitens der Patienten einerseits und den (bisweilen harschen) Anforderungen an Ärzte, das wird niemals vollständig gelingen können. Aber gerade deshalb lohnt die fortwährende Arbeit daran, Instrumente zu entwickeln und zu verfeinern, die diesem beiderseitigen grundlegenden Bedürfnis entgegenkommen. Anstelle von lediglich punktuellen Hitlisten und Ärzte-Rankings werden hier mehrere wesentliche Kriterien bei der Arztsuche und Arztauswahl berücksichtigt:

  • Dazu gehört die soziale und kommunikative Seite der jeweiligen Ärzte, die sich in der Patientenzufriedenheit widerspiegelt,
  • der Patientenservice, den eine Praxis bietet,
  • ob das Qualitätsmanagement-System der Praxis zertifiziert ist
  • medizinische Qualifizierung, die fachliche Reputation.

Dennoch bewertet das Arztprofil nicht, ob ein Arzt "gut" ist. Denn das vermag bis heute kein technisches, kein soziologisches oder anderweitiges System. Das Arztprofil bietet Informationen und Orientierungshilfen, um sich für einen Arzt zu entscheiden, der Ihren ganz persönlichen Vorstellungen am nächsten kommt.