Frau Dr. med. Nora Füratsch
Fachärztin für Neurologie in Berlin-Lichtenberg


Herzbergstraße 79
10365 Berlin-Lichtenberg



Telefon:
030 / 54 72 53 01
Fax:
030 / 54 72 53 88
Homepage:


Letzte Änderung: 07.05.2021


Öffnungszeiten:

Montag

- 19:30

Dienstag

- 19:30



Lage der Praxis


Fachgebiet:

Neurologie


Abrechnungsart: gesetzlich oder privat

  • Kasse, Privat und Selbstzahler
  • gesetzlich Versicherte (nur bestimmte Therapien)
  • nur Privatpatienten/Selbstzahler
  • Privatpatienten/ Kostenerstattungsverfahren


Organisation

  • im MVZ tätig
  • Arzt / Ärztin in Ambulanz / Institutsambulanz
  • in Klinik tätig
  • in Notfall-Ambulanz
  • in der Praxis angestellt
  • Praxisart: Gemeinschaftspraxis
  • Praxisart: Praxisgemeinschaft
  • Praxisart: Teilgemeinschaftspraxis
  • Praxisart: überörtliche Gemeinschaftspraxis
  • Praxisart: Zweigpraxis
  • Weiterbildungsermächtigung


Terminvergabe

  • Terminvergabe: online
  • Video-Sprechstunde
  • Termin per E-Mail
  • Termin per Fax
  • Termin mit Rückruf
  • Terminvergabe: per SMS


Wartezeit in der Praxis

  • unter 15 Minuten
  • bis 15 Minuten mit Garantie
  • bis 30 Minuten
  • bis 30 Minuten mit Garantie
  • bis 60 Minuten
  • bis 60 Minuten mit Garantie


Patientenservices

  • Hausarzt
  • Durchgangsarzt (D-Arzt)
  • Sprechzeiten für Berufstätige
  • Wochenendsprechstunden
  • Termine nur nach Vereinbarung
  • mit Bus und Bahn erreichbar
  • Parkplätze nahe der Praxis
  • Erinnerung an Vorsorge
  • Hausbesuche
  • Services im Wartezimmer
  • weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung



geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

  • Behindertenparkplätze
  • ebenerdig oder Aufzug
  • stufenfreier Zugang
  • Aufzug ist rollstuhlgerecht
  • Aufzug ist barrierefrei
  • Stühle/Liegen verstellbar


geeignet für Rollstuhlfahrer

  • Behindertenparkplätze
  • stufenfreier Zugang
  • Aufzug ist rollstuhlgerecht
  • Aufzug ist barrierefrei
  • Stühle/Liegen verstellbar
  • Praxis ist rollstuhlgerecht
  • WC ist bedingt barrierefrei
  • WC ist barrierefrei


geeignet für Menschen mit Hörbehinderung

  • Aufzug ist barrierefrei
  • Gebärdensprache
  • Termin per Fax
  • Termin online (über Praxis-Homepage)
  • Termin per E-Mail
  • Terminvergabe: online
  • induktive Höranlagen
  • Informationsmaterial in leichter Sprache
  • Homepage in leichter Sprache


geeignet für Menschen mit Sehbehinderung

  • Aufzug ist barrierefrei
  • Orientierungshilfen für Sehbehinderte



Weitere Hinweise
Haus 100

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

mein Name ist Dr. med. Nora Füratsch (Alter: 61 Jahre). Meine fachliche Spezialisierung liegt auf dem Gebiet Neurologie.

Mein Fachgebiet ist Neurologie.

Ich arbeite in der Einrichtung namens MVZ Ärztehaus am KEH mit Epilepsie-Zentrum.

Als Ärztin in einer Klinik (Arzt / Ärztin im MVZ) finde ich gemeinsam mit Ihnen die passende Behandlung für Sie. Ich empfange in meiner Praxis Patienten der gesetzlichen Krankenkassen, Privatversicherte und Patienten auf eigene Rechnung.

Herzbergstraße 79 in 10365 Berlin (Bezirk Lichtenberg, Ortsteil Lichtenberg) ist die Anschrift meiner Praxis.

Es bieten sich folgende öffentliche Verkehrsmittel an:

Mit einer Entfernung von knapp unter 350 m zu meiner Praxis ist der nächstgelegene Haltepunkt der Straßenbahn Ev. Krankenhaus KEH.

  • Nächstgelegene Bushaltestelle: Berlin <-> Hohenwutzen (Entfernung zu meiner Praxis: gerade einmal 700 m)
  • In näherer Umgebung: Herzbergstraße/Siegfriedstraße (Buslinien N56 und 256; Entfernung zu meiner Praxis: knapp über 850 m)
  • Ebenfalls gut erreichbar: Reinhardsbrunner Straße (Linien mit den Nummern N56 und 256; Entfernung zu meiner Praxis: unter 900 m)

Aus den benachbarten Ortsteilen Alt-Hohenschönhausen, Marzahn und Friedrichsfelde bietet sich ein Besuch unserer Praxis in Lichtenberg wegen der geographischen Nähe ganz besonders an.

Für genaue Angaben zu geltenden Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an meine Praxis.

Termine müssen immer vereinbart werden.

Kontakt:

  • Online: www.keh-berlin.de

Ich freue mich darüber, Ihnen helfen zu können! Alles Gute wünscht Dr. med. Nora Füratsch.

© Copyright Stiftung Gesundheit 2021