Herr Dr. med. Peter Fabritius
Facharzt für Arbeitsmedizin in Gera


Heinrich-Heine-Straße 18
07548 Gera




Letzte Änderung: 24.08.2017


Lage der Praxis


Fachgebiet:

Arbeitsmedizin



Abrechnungsart: gesetzlich oder privat

  • Kasse, Privat und Selbstzahler
  • gesetzlich Versicherte (nur bestimmte Therapien)
  • nur Privatpatienten/Selbstzahler
  • Privatpatienten/ Kostenerstattungsverfahren




Terminvergabe

  • Termin online (über Praxis-Homepage)
  • Termin online (über externen Anbieter)
  • Termin per E-Mail
  • Termin per Fax
  • Termin mit Rückruf
  • Terminvergabe: per SMS




Wartezeit in der Praxis

  • unter 15 Minuten
  • bis 15 Minuten mit Garantie
  • bis 30 Minuten
  • bis 30 Minuten mit Garantie
  • bis 60 Minuten
  • bis 60 Minuten mit Garantie




Patientenservices

  • Hausarzt
  • Durchgangsarzt (D-Arzt)
  • Sprechzeiten für Berufstätige
  • Wochenendsprechstunden
  • Termine nur nach Vereinbarung
  • mit Bus und Bahn erreichbar
  • Parkplätze nahe der Praxis
  • Erinnerung an Vorsorge
  • Hausbesuche
  • Services im Wartezimmer
  • weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung





geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

  • Behindertenparkplätze
  • ebenerdig oder Aufzug
  • stufenfreier Zugang
  • Aufzug ist rollstuhlgerecht
  • Aufzug ist barrierefrei
  • Stühle/Liegen verstellbar




geeignet für Rollstuhlfahrer

  • Behindertenparkplätze
  • stufenfreier Zugang
  • Aufzug ist rollstuhlgerecht
  • Aufzug ist barrierefrei
  • Stühle/Liegen verstellbar
  • Praxis ist rollstuhlgerecht
  • WC ist bedingt barrierefrei
  • WC ist barrierefrei




geeignet für Menschen mit Hörbehinderung

  • Aufzug ist barrierefrei
  • Gebärdensprache
  • Termin per Fax
  • Termin online (über Praxis-Homepage)
  • Termin per E-Mail
  • Termin online (über externen Anbieter)




geeignet für Menschen mit Sehbehinderung

  • Aufzug ist barrierefrei
  • Orientierungshilfen für Sehbehinderte


Neuste Empfehlungen (Auszug)

13.02.2017

Jederzeit wieder. Schneller Termin, mit Spaß bei der Arbeit und Dr. Fabritius erklärt es einem so, dass man auch versteht worum es geht. Nur zu empfehlen von mir :-).S.M.