Arzt-Auskunft > Worms > Innere Medizin
Innere Medizin

Der Facharzt für Innere Medizin (auch "Internist") befasst sich mit der nicht-operativen Behandlung der inneren Organe. Mögliche Schwerpunkte sind:
  • Angiologie (Blut- und Lymphgefäße)
  • Endokrinologie (Hormonsystem und Stoffwechsel) und Diabetologie (auch "Diabetik", Behandlung des Diabetes mellitus)
  • Gastroenterologie (Verdauungsorgane)
  • Hämatologie (Blut und blutbildende Organe) und Onkologie (Krebserkrankungen)
  • Kardiologie (Herz und Kreislauf)
  • Nephrologie (Niere)
  • Pneumologie (Lunge und Bronchien)
  • Rheumatologie (rheumatische Erkrankungen)
Internisten können als Fach- oder Hausärzte tätig sein.

Ausbildung: Medizinstudium + fünfjährige Weiterbildung

Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI) (www.bdi.de www.internisten-im-netz.de)
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) (www.dgim.de)

Diagnose / Therapie / PLZ / Ort / Name - in das Feld unten eintragen: