Arzt-Auskunft > Schwäbisch Gmünd > Neurologie
Neurologie

Griech. neuron = "Nerv"

Der Facharzt für Neurologie (auch "Neurologe", "Nervenarzt") befasst sich mit der Erkennung und nicht operativen Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems. Hierzu zählt das zentrale Nervensystem (Gehirn und Rückenmark, ZNS), das periphere Nervensystem (Nervenbahnen außerhalb Gehirn und Rückenmark, PNS) sowie das vegetative Nervensystem, das willentlich nicht beeinflussbare Körpervorgänge steuert (VNS). Ebenfalls beschäftigen sich Neurologen mit dem Funktionieren der Muskulatur. Krankheiten ihrer Zuständigkeit sind zum Beispiel Parkinson, Multiple Sklerose, Schlaganfall, Epilepsie, Migräne oder Demenz. Die Grenze zur Psychiatrie ist zum Teil fließend.

Ausbildung: Medizinstudium + fünfjährige Weiterbildung

Berufsverband Deutscher Neurologen e.V. (BDN) (www.bv-neurologe.de)
Berufsverband Deutscher Nervenärzte e.V. (BVDN) (www.bvdn.de)

http://de.wikipedia.org/wiki/Neurologie

Diagnose / Therapie / PLZ / Ort / Name - in das Feld unten eintragen: