Arzt-Auskunft > Heppenheim (Bergstraße) > Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in

Der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut ist ein Psychotherapeut, der ausschließlich Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre behandelt. Ihnen bietet er Hilfe bei seelischen Problemen, von Störungen des Denkens, Fühlens und Erlebens bis hin zu Störungen des Handelns. Der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut ist zum Beispiel Ansprechpartner bei Ängsten, Depressionen, Essstörungen, Aufmerksamkeitsstörungen, Süchten, Zwängen oder Auffälligkeiten im Sozialverhalten. Behandlungsmethode ist die auf Gesprächen und Verhaltensübungen basierende Psychotherapie. Sie kann ambulant oder - in Fällen geringer psychischer Stabilität - stationär durchgeführt werden. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sind in eigenen Praxen, Beratungsstellen oder Kliniken tätig.

Ausbildung: Studium der Psychologie, Pädagogik oder Sozialpädagogik + mindestens dreijährige psychotherapeutische Zusatzausbildung mit Approbation

Berufsverband der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten e.V. (BKJ) (www.bkj-ev.de)
Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Deutschland e.V. (VAKJP) (www.vakjp.de)

Diagnose / Therapie / PLZ / Ort / Name - in das Feld unten eintragen:
  • Ellen Morgenthaler
    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in in Heppenheim (Bergstraße)
  • Jörg Muckhoff
    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in in Heppenheim (Bergstraße)