Arzt-Auskunft > Bamberg > Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Der Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (auch "Hals-Nasen-Ohren-Arzt", "HNO-Arzt") ist zuständig für die Erkennung und Behandlung aller Krankheiten der Weichteile des Hals- und Gesichtsbereichs. Neben Nase, Ohren, Mund- und Rachenraum gehört hierzu der Kehlkopf sowie der obere Teil von Luft- und Speiseröhre. HNO-Ärzte sind Ansprechpartner bei allen Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen und Funktionsstörungen dieser Organe. Eine mögliche Spezialisierung ist Phoniatrie und Pädaudiologie (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen).

Ausbildung: Medizinstudium + fünfjährige Weiterbildung. Zur Anerkennung ist eine Mindestzahl an durchgeführten Operationen nachzuweisen.

Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V. (www.hno-aerzte.de)
Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie, e.V. (www.hno.org)

Diagnose / Therapie / PLZ / Ort / Name - in das Feld unten eintragen: