Orthopädie in Ahlen

Griech. orthos = "gerade, aufrecht", paideia = "Erziehung"

Der Facharzt für Orthopädie befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen, Form- oder Funktionsfehlern des Stütz- und Bewegungsapparates. Hierzu gehören Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke. Orthopäden sind so beispielsweise Ansprechpartner bei Arthrose, Osteoporose oder Bandscheibenvorfällen. Eine wichtige Aufgabe ist auch die Prävention, zum Beispiel durch die Korrektur von Haltungsschäden im Kindesalter. Die Bezeichnung "Facharzt für Orthopädie" wird heute durch "Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie" ersetzt.

Ausbildung: Medizinstudium + sechsjährige Weiterbildung

Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) (www.bvou.net www.orthinform.de)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC) (www.dgooc.de)
Deutscher Orthopäden-Verband e.V. (DOV) (www.dov-online.de)


  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
    Robert-Koch-Straße 55
    59227 Ahlen
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie
    Nordstraße 47
    59227 Ahlen-Innenstadt
  • Facharzt für Orthopädie
    Zeppelinstraße 63
    59229 Ahlen
  • Facharzt für Orthopädie
    Nordstraße 47
    59227 Ahlen-Innenstadt

Finden Sie weitere Fachärzte deutschlandweit

    Suche verfeinern